entsahnen


entsahnen
entrahmen (Milch); entfetten; absahnen

* * *

ent|sah|nen <sw. V.; hat: (von Milch) Sahne, Fett entfernen.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • entsahnen — entsahnen:⇨absahnen(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • entsahnen — ent|sah|nen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Mais — Mais, 1) Art der aus Amerika stammenden Pflanzengattung Zea, u. zwar Zea M. (Türkisches Korn, Türkischer Weizen, Wälschkorn, Kukuruz), die einträglichste u. in allen ihren Theilen nutzbarste Getreideart; wird als Körnerfrucht u. Grünfutter… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • entrahmen — entfetten; entsahnen; absahnen * * * ent|rah|men 〈V. tr.; hat〉 den Rahm entfernen aus, von ● Milch entrahmen; entrahmte Frischmilch * * * ent|rah|men <sw. V.; hat: (aus Milch) den Rahm entfernen: entrahmte Frischmilch. Dazu: Ent|rah|mung …   Universal-Lexikon

  • entfetten — entrahmen (Milch); entsahnen; absahnen; abspecken (umgangssprachlich); an Gewicht verlieren; abnehmen; schlank werden * * * ent|fẹt|ten 〈V. tr.; hat〉 von Fett befreien * * * ent|fẹt|ten <sw. V.; …   Universal-Lexikon

  • absahnen — entrahmen (Milch); entfetten; entsahnen; in den Besitz kommen; beziehen; entgegennehmen; erhalten; empfangen; erreichen; einsacken (umgangssprachlich); bekommen; …   Universal-Lexikon

  • absahnen — 1. abrahmen, abschöpfen, entrahmen; (Kochkunst): abfetten. 2. sich aneignen, an sich bringen, sich bereichern, sich Gewinn verschaffen, profitieren, sich Vorteile verschaffen; (ugs.): sich die eigenen Taschen füllen, einheimsen, einkassieren,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • entrahmen — entrahmen:⇨absahnen(1) entrahmenabsahnen,entsahnen,dieSahne/denRahmabschöpfen,entfetten …   Das Wörterbuch der Synonyme